10 JAHRE BUCHENBOGEN HUNDE

Anlässlich unseres 10 jährigen Buchenbogen Bestehens ein paar Gedanken

 

Wir hatten im Nachhinein betrachtet bei unseren ersten Würfen mehr Glück als Verstand.

Glück mit unseren sehr instinktsicheren Hündinnen.

im Nachhinein riesiges Glück mit den Deckrüden, mit denen es zu einer erfolgreichen Verpaarung gekommen ist

... nicht selten war es der sogenannte Ersatzrüde, der sich dann als geeigneter bei meinen Hündinnen durchsetzte als der von mir zuerst ausgesuchte.

 

Auch wenn wir in den letzten 10 Jahren "nur" sechs Würfe aufgezogen haben, so gab es dafür insgesamt über 23 Deckversuche mit den unterschiedlichsten Deckrüden, viele Menschen dabei kennengelernt, alles sehr lehrreich.

Wir hatten auch Glück, dass bei den Geburten von Minas und Cocos Welpen alles glatt lief.

Von den 47 im Buchenbogen geborenen Welpen, wurde ein Welpe (selbst der eine war zuviel) ohne erkennbaren Grund tot geboren, alle anderen kamen fit und lebensfähig zur Welt, ohne Gaumenspalten, offene Bäuche oder sonstigen Missbildungen. Alle Welpen waren außerdem ohne Nabelbruch oder Knickrute.

Bei zwei Rüden ist ein Hoden auch im Erwachsenenalter nicht abgestiegen, eine Hündin hat Bauchspeicheldrüseninsuffizienz, eine Hündin ist mit 9, 5 Jahren an Krebs gestorben.

 

Großes Glück haben wir mit unseren Welpenfamilien. Zu vielen besteht bis heute noch ein guter Kontakt.

 

Sabris® Zucht ist noch ziemliches Neuland, auf der einen Seite fällt die Einschränkung, dass man nur Hunde aus der eigenen Zuchtpopulation des Vereins miteinander verpaaren darf, weg. Das ist großartig, denn so besteht die Möglichkeit durch sinnvolle Verpaarungen zu einer größeren genetischen Vielfalt zu kommen.

Aber so einfach ist Zucht nicht.

Mögliche Verpaarungspartner müssen sorgfältig ausgewählt und auf bekannte rassetypischen Krankheiten getestet werden.

Wenn bekannt ist, dass Krankheiten vererbt werden lassen wir die Finger von einer Verpaarung !

 

Transparenz ist mir in der ganzen Züchterei sehr wichtig, deswegen sind auch alle bisherigen Würfe weiterhin auf der Homepage aufgeführt mit den Gesundheitsdaten der jeweiligen Elterntiere.

 

Der aufmerksame Homepageleser wird vielleicht festgestellt haben, dass sich der Inzuchtswert (IK) bei unserem Sabris® A-Wurf von 0,0 % auf 2,863 % erhöht hat. Das liegt daran, dass nun alle Vorfahren des Eurasier Deckrüden Bram komplett im Zuchtprogramm eingepflegt wurden. Alle Vorfahren bedeutet nicht nur die vier Generationen, die auf der Ahnentafel stehen, sondern alle bekannten Elterntiere bis hin zur Anfangsgeneration.

 

Bei meinen Elo® Würfen A - D kann ich den tatsächlichen Inzuchtwert nur grob schätzen, er wird so um die 16% - 18% über alle Generationen berechnet liegen.

Der Elo® E-Wurf von Coco und Balto wurde 2020 mit 0,2 % IK berechnet, der tatsächliche IK über alle Generationen beträgt aber 15,5 %.

 

Nicht immer ist eine höhere Inzucht im Einzelfall verwerflich, nur auf Dauer betrieben geht damit die genetische Vielfalt verloren, bzw. ist bei den meisten Hunderassen schon verloren gegangen und die Hunde werden anfälliger für Krankheiten aller Art.

Die Inzucht in den meisten Rassehund-Verpaarungen liegt deutlich über 20%, ähnlich hoch wie Bruder x Schwester, oder Vater x Tochter Verpaarungen. Es ist schon gruselig.

Auf der anderen Seite ist ein niedriger Inzuchtswert allein natürlich auch keine Garantie für einen gesunden vitalen langlebigen Hund. Ist ja klar, wenn man zum Beispiel zwei an HD erkrankte Hunde miteinander verpaart ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass die Nachkommen auch an HD erkranken, ganz unabhängig von der Rasse.

Bei der Zucht kommt es eben auf sehr viele Faktoren an....

...und zusätzlich zu allen züchterischen Bemühungen gibt es bei jedem Nachkommen spontane Mutationen ..

Zucht ist also ein weites Feld und entwickelt sich stetig.

Es liegt an jedem einzelnen sich entsprechend mitzuentwickeln... auch vielleicht gegen Widerstände.

Alles im im Fluss.

 

 16.07.2024

HAPPBIRTHDAY

 5  Jahre sind unsere D-chen nun schon alt.

Alles Liebe für:

Nuba, Dakini, Oskar, Nala, Paula, Darcy, Don und Emmi.

Bleibt alle gesund und munter !

Danke für Bilder und Berichte in den letzten Jahren, wir freuen uns immer sehr über Lebenszeichen von euch

 26.05. und 27.05.2024

Happy Birthday !

Alles Gute zum 4. Geburtstag für:

Elsa, Jaron, Jaro, Jupp, Eleni,  Monty, Eika,

Carlo und Ebonee

So schön großgeworden !

Danke für alle Bilder, Filme und Berichte... darüber freue ich mich sehr !

Bleibt alle gesund !

Da ein aktuelles Bild von Elsa fehlt beginnt die Reihe mit Jaron und Ally.

05.05.2024

Ein großartiges Treffen mit vielen Buchenbogen Hunden - Freunden.

fand statt. Ich habe mich sehr über jeden einzelnen von euch gefreut.

 

07.04.2024

Zwölf Jahre gibt es unsere Mina schon auf dieser Welt.
Wir sind glücklich und dankbar, dass sie in unser Leben gekommen ist und mit ihr viele nette Menschen und neue Freunde. Ein Grund jeden Tag zu feiern !

23.03.2024 und 24.03.2024

Schon zwei Jahre alt  >>>  Happy Birthday >>>

  Alles Liebe für euch und eure Familien !

Milo, Sammy, Aponi und Balu.

Abraxas und Eywa

Aleiko im Herzen.

 

Zwei die sich ohne Worte verstehen.

 

20.08.23

Happy Birthday

Nun sind unsere B chen schon 6 Jahre alt !

Herzliche Glückwunsche an:

Bonnie, Benja-Sunshine, Bauke, Belaine-Peppa, Baska-Lykka, Beena und Brooklyn- Sir Camelot.

Alles Liebe für euch und eure Familien ! Danke für den guten Kontakt !

Bleibt alle gesund und munter !1

Ein kleiner Film, vom Besitzer des Deckrüdens der B-chen auf Youtube gestellt, zeigt die wackeren Sieben Anfang September 2017 bei ihrem 1. Ausflug aus der Wurfhöhle   B Wurf vom Buchenbogen in der 3. Woche - YouTube

Unsere B chen sind sehr entspannte Welpen
Unsere B chen sind sehr entspannte Welpen

12.08.2023

9 Jahre alt !!

Unser Elo® A-Wurf feiert Geburtstag

Happy Birthday:

Alice-Saya, Aleeke-Luna, Akin-Smash, Antony-Jonny, Antonia, Annamirl-Lucy

und  Alec-Nando.

Alles Gute für euch und eure Familien ! Mit euch fing alles an. Was für ein Glüch.

 01.08.2023

HERZLICHEGLÜCKWUNSCH

Unsere C - chen sind heute schon 5 Jahre auf der Welt.

Alles Liebe für:

Elly, Malu, Chari, Pepino, Crisu,

Arko, Chewie und Calle

und eure Familien !! Und Danke für die vielen Bilder von euch !


Frosttage im Januar 2023

30.10.2022

Das große Buchenbogen Treffen fand bei trockenem Herbstwetter statt.

Aus unseren sechs Würfen kamen viele Familien mit ihren Hunden angereist.

Danke, dass ihr euch alle auf den Weg gemacht habt.

Es war eine große Freude euch wiederzusehen !

Danke auch für die Rückmeldungen von allen, die nicht dabei sein konnten.

 

Unsere erste offizielle Mitgliederversammlung und bundesweites Sabris® Treffen fand

am Wochenende vom 3.9.-4.9.2022 in Kirchheim statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oskar ist zu Besuch
Oskar ist zu Besuch
Monty ist zu Besuch
Monty ist zu Besuch
Jaron ist zu Besuch
Jaron ist zu Besuch
Unsere sieben  A chen aus dem ersten Sabris® Wurf 2022 wachsen gut behütet auf
Unsere sieben A chen aus dem ersten Sabris® Wurf 2022 wachsen gut behütet auf
Wandas Mama Miele mit Schwester Saba sind zu Besuch
Wandas Mama Miele mit Schwester Saba sind zu Besuch
Sunshine
Sunshine

1. Advent 2021  Besuche im Freien sind zum Glück noch gut möglich ... verrückte Zeiten

 

Oktober 2021    Besuch bei der Gang und lieben Menschen. Danke für den wunderschönen Tag !

September 2021

Besuchermonat <3 <3 <3

04.07.2021

Unser erstes E Wurf Treffen hat endlich stattgefunden. Bis auf Carlo und Jaron sind alle Hunde mit ihren Familien zum Treffen gekommen. Großartig zu sehen, wie aus den kleinen Welpen nun erwachsene, bzw. pubertierende Junghunde geworden sind. Ein Riesendankeschön an unsere Familien !

Treffen vom E Wurf
Treffen vom E Wurf
Jupp und Elsa sind zu Besuch
Jupp und Elsa sind zu Besuch

Kleines  zweier Geschwistertreffen, Jupp und Ebonee in Köln, Elsa und Monty in Ahlen.

Man sieht, dass die Jungs schon deutlich größer als die Mädels sind.

 

kleines Treffen mit Nuba, Paula und Oskar aus unserem D-Wurf
kleines Treffen mit Nuba, Paula und Oskar aus unserem D-Wurf

Es grüßen Lykka (Baska) & Co.

Beena, Chari, Klein-Oskar und Mama Coco
Beena, Chari, Klein-Oskar und Mama Coco
Die Jungs aus dem C-Wurf mit Tante Ally und Mama Coco
Die Jungs aus dem C-Wurf mit Tante Ally und Mama Coco
Bauke und Beena im Alter von gut 10 Wochen - noch bei uns
Bauke und Beena im Alter von gut 10 Wochen - noch bei uns

 Die 6. Lebenswoche beginnt - Für die Kleinen geht es raus ins Grüne.

Erste Eindrücke hier    B - Wurf vom Buchenbogen E/09.2017 - YouTube

16 Tage sind die Welpen von Coco alt, als Mina mit in die Wurfkiste geht und sich an ihrer Pflege beteiligt, nachdem sie ein ausgiebiges Welpenbad genossen hat. Ally wartet noch vor der Höhle darauf, dass die Kleinen endlich die Außenwelt erkunden wollen.

Familientreffen machen so müde: Coco und Wanja (Minas Enkelin)                      

 Ein Getüpfeltes ist echt.      Saya                                                                                                                                                                                

Smash  

 

Treffen mit Minas Papa Linus - Anfang des Jahres 2016 -.

 

Mutter Maya mit Halbschwester Bella zu Besuch.

 

 

Großes Familientreffen im Mai 2015 in Herzfeld

 

Februar 2015   Coco an ihrem ersten Tag im Buchenbogen. Sie hat sofort ihren Lieblingsplatz bei Ally gefunden.

 

Oktober 2014       Linus besucht seine Enkelchen. Hier mit Alice und Alec

 

7. Oktober 2013 ...          Die 'Hundecouch' wird ab jetzt geteilt !   Ally ist eingezogen                                       

 

Letzte Aktualisierung:

22.07.2024  

 

Mina  * Amina von der Rosenau  * 07.04.2012

So glücklich mit dir am 18.6.2024

Ally vom Schmetterlingsbaum   * 07.07.2013

Dankbar für unser liebes Schaf

Coco von der Rosenau  * 06.12.2014

... Cocoline ...

 

Beena vom Buchenbogen  * 20.08.2017

 

Charivari vom Buchenbogen  * 01.08.2018

 

Wanda  * Alete vom Spickerhof  * 19.11.2021

 

Mitglied in der Sabris Zuchtgemeinschaft
Mitglied in der Sabris Zuchtgemeinschaft